Advents- und Passionsandachten

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne..."

Worte aus dem Gedicht "Stufen" drücken aus, was den Dichter Hermann Hesse antreibt und bewegt. Veränderung, Aufbruch, Entwicklung sind zentrale Begriffe in seinem Werk. In die wunderbare Welt der Worte und Gedanken Hermann Hesses führen die Andachten der Passionszeit ein.

6 Romane Hermann Hesses werden vorgestellt, zitiert und kommentiert.

Die Andachten finden statt am : 14.02., 21.02., 28.02., 07.03., 14.03., und 21.03. jeweils um 19:30 h in der Auferstehungskirche Willich.

Nächste Termine

Zurzeit sind keine konkreten Termine hierfür eingetragen.