„Update Glaube“ – Ein ökumenischer Glaubenskurs im Reformationsjahr

Unter dem Titel "Update Glaube“ finden ab September in Willich-Schiefbahn vier zusammenhängende Gesprächsabende über den christlichen Glauben statt. Sie richten sich an alle Interessierten, egal ob gläubig oder nicht, ob evangelisch, katholisch oder keines von beiden. An vier Freitagabenden soll es um Lebenssinn, Glauben und Zweifel, Gott und Jesus Christus, die Kirche, den Heiligen Geist und um das Gebet gehen. Dabei soll der Blick auf das gelenkt werden, was in beiden Konfessionen das Gemeinsame ist.

Die Besucher/innen erhalten verständliche Informationen über das Christentum und können Entdeckungen für ihre eigene Lebensphilosophie machen. Das Lernen starrer Formulierungen aus dem Katechismus ist nicht mehr zeitgemäß. Stattdessen geht es darum, dass jeder Mensch seinen eigenen Glaubensweg findet. Deshalb soll auch der Meinungsaustausch untereinander nicht zu kurz kommen.

Die gemeinsame Leitung haben der evangelische Pfarrer Joachim Schuler und der katholische Pastoralreferent Bernhard Beyer-Rüdiger. Die Veranstaltung findet aus Anlass des Reformationsjubiläums statt.

Die Termine sind vom 22. September bis 13. Oktober, vier Mal freitags jeweils von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr, im evangelischen Gemeindezentrum Willich-Schiefbahn, Wallgraben 29.
 

Die Teilnahme ist kostenlos und auch ohne Anmeldung möglich.
Eine Anmeldung bis zum 15.9. erleichtert uns jedoch die Planung und Vorbereitung

Entweder bei

oder bei