Begegnungszentrum KRUMM

Das KRUMM in Wekeln ist seit vielen Jahren Begegnungsstätte für Menschen in Willich. Der Name KRUMM (Komm Rein Und Mach Mit) ist gleichzeitig Programm, denn hier können Willicher Bürgerinnen und Bürger aktiv ihre Freizeit gestalten, Kontakte knüpfen und Beratung oder Weiterbildung in Anspruch nehmen. Eltern-Kind- Gruppen, Kreativ-, Sport-, Musikangebote, Sprachkurse, Selbsthilfegruppen, Offene Treffs und viele weitere Aktivitäten werden von ehrenamtlichen Mitmacherinnen und Mitmachern angeboten.
Ergänzt wird diese Angebotspalette durch Kurse und Veranstaltungen von gemeinnützigen Institutionen. Die Angebotsstruktur richtet sich nach den Wünschen, Ideen und Bedürfnissen der Willicher Bürger. Die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen unterstützen und beraten die ehrenamtlichen MitmacherInnen und organisieren und koordinieren die Arbeit/Angebote im KRUMM.

Die Emmaus-Gemeinde hat seit 2002 gemeinsam mit dem Caritasverband für die Region Kempen-Viersen e.V. die Trägerschaft des Begegnungszentrums übernommen und übt diese über die „Trägergemeinschaft Begegnungszentrum KRUMM e.V.“ aus.

Im Info-Blatt finden Sie einige Angebote, über das ganze umfangreiche und ständig wechselnde Programm können Sie sich direkt im KRUMM informieren:

montags, mittwochs u. freitags 10–12 Uhr sowie donnerstags 15–17 Uhr
bei Heike Brings & Judith Knipp im

KRUMM, Hülsdonkstr. 203, 47877 Willich-Wekeln

Tel.: 02154 / 481507
Fax : 02154 / 481508

Adresse: