Emmaus-Kantorei

Die Emmaus-Kantorei Willich ist der gemischte Chor der Emmaus-Kirchengemeinde und besteht aus Jugendlichen und Erwachsenen, die ihre Stimmen zum Lobe Gottes und zur eigenen Freude in den Dienst der Gemeinde stellen.

Unter der Leitung von Kreiskantor Klaus-Peter Pfeifer werden Motetten, Choräle, Psalmvertonungen, Kantaten und Messen aus Barock, Klassik,  Romantik und der Gegenwart gesungen. Das Spektrum reicht bis zum modernen geistlichen Lied und weltlicher Chormusik. Jede Probe beginnt mit dem Einsingen und einer  chorischen Stimmbildung.

Das Singen in den Gottesdiensten der Emmaus-Gemeinde steht ebenso auf dem Programm wie die Karfreitagsmusik und das Herbstkonzert.  Besondere Höhepunkte im Chorleben sind die Jährlichen Koonzertreisen, die den Chor unter anderem nach Frankreich, England, Irland, Italien, Norwegen, die Ukraine und nach Polen führten. In Rom sang der Chor 2014  bei der heiligen Messe im Petersdom. 2016 waren die ambitionierten Sänger zu Gast in der Thomas- und Nikolaikirche in Leipzig, an denen einst Johann Sebastian Bach gewirkt hatte. Im letzten Jahr hatte der Chor Auftritte in Prag und im Schloss Stara Boleslav an der Elbe. Hier entsatnd auch das Foto, das oben zu sehen ist.

Die Emmaus-Kantorei ist ein offener und geselliger Kreis und freut sich immer über neue Chormitglieder!

Die Proben finden in der Regel montags von 20 bis 22 Uhr im Gemeindezentrum Willich statt.

 

Unsere Ansprechpartner sind:
Christian Leutiger (Chorsprecher): 0211/906910
Sabine Rath (Chorsprecherin): 02154/42449
Klaus-Peter Pfeifer (Kreiskantor): 0211/465751